Industriepark?

Was eigentlich ist ein Industriepark? – Wikipedia sagt zu diesem Thema: „Ein Industriepark ist ein abgegrenztes Industriegelände, auf dem mehrere unabhängige Unternehmen einer oder mehrerer Branchen tätig sind. Die Standortunternehmen sind untereinander durch gemeinsame Wertschöpfungsketten verbunden und teilen sich die standortbezogenen Infrastruktur- und Dienstleistungen, die oft durch eine öffentliche oder private Betreibergesellschaft erbracht werden.“ (c) Wikipedia

In unserem Fall – dem Industriepark Ozery – haben wir ein abgegrenztes Industriegelände von 42 ha, auf dem sich Unternehmen aus verschiedenen Branchen ansiedeln können. Die Flagman GmbH, als Betreiber des Industrieparks, stellt den am Standort angesiedelten Firmen alle notwendigen Leistungen des Industrieparkmanagements zur Verfügung:

  • Energieversorgung – Strom 52 MW, Erdgas 10 Mill. m3/Jahr, Wasser – 500 m3/h, Fernwärme, Wasserdampf
  • Entsorgung – eigene Industriekläranlage, Abfallentsorgung
  • Facility Management – eigener Werkschutz und Infrastruktur für Informationstechnik und Telekommunikation
  • Standortlogistik – eigener Anschlussgleisbetrieb, eigenes Eisenbahnterminal mit entsprechenden Lagermöglichkeiten für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie für Vorprodukte und Fertigerzeugnisse, werksinterne Transporte

Es ist also alles vorhanden, was ein deutsches Unternehmen braucht, das hier in Russland eine Produktion lokalisieren möchte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: