PRODEXPO 2011

PRODEXPO

Vom 07. – 11. Februar 2011 hat im Moskauer Ausstellungzentrum Expocentr die 18. Internationale Messe für Nahrungsmittel, Getränke, Lebensmittel und Rohstoffe PRODEXPO stattgefunden.

Die PRODEXPO ist die größte, jährliche Nahrungsmittel-Fachmesse in Russland und Osteuropa und bestimmt seit 17 Jahren die Entwicklungstrends der russischen Lebensmittelindustrie mit. Ziel ist die Entwicklung einer hochwertigen Nahrungsmittelindustrie für den russischen Markt.

Für den Industriepark Ozery ist die Teilnahme an der PRODEXPO schon zu einer guten Tradition geworden. Im Ergebnis der letztjährigen Ausstellung haben sich zwei Unternehmen aus der Lebensmittelbranche in unserem Industriepark niedergelassen.

Wir sind im Moment dabei, auf dem Territorium des Industrieparks Ozery, ein Nahrungsmittelklaster aufzubauen, zu dem bereits 5 Unternehmen aus der Lebensmittelbranche gehören. – sagt in einem Interview der stellvertretende Projektleiter Rafail GainatullinDie Nachfrage hat im Lebensmittelbereich während der vorhergehenden Krisenjahre bei weitem nicht so stark abgenommen, wie in anderen Branchen, was vielen Unternehmen die Möglichkeit gegeben hat, ihre Marktpositionen zu halten und sogar auszubauen. Dies bestärkt uns (den Industriepark Ozery) in der Hoffnung, schon bald neue Hersteller aus der Lebensmittelindustrie in Ozery begrüßen zu können.

Wir sind im Moment dabei, auf dem Territorium des Industrieparks Ozery, ein Nahrungsmittelklaster aufzubauen …“  Rafail Gainatullin, stellvertretender Projektleiter

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Dr.P.Gebhardt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: