Der Industriepark OZERY auf dem internationalen Forum PROEstate

Der Direktor für Entwicklung des Industrieparks Ozery Dr. Peter Gebhardt hat als Experte am runden Tisch „Die komplexe Entwicklung von Industrieterritorien“ im Rahmen des Internationalen Forums PROEstate 2011 in Sankt Petersburg teilgenommen.

Vom 07 bis 09 September hat in Sankt Petersburg das internationale Investitionsforum PROEstate stattgefunden – die größte Veranstaltung auf dem Immobilienmarkt Russlands, auf der sich die Marktführer der Branche aus über 30 Ländern und 40 Regionen Russlands zusammengefunden haben.

Der runde Tisch „Die komplexe Entwicklung von Industrieterritorien“ war der Analyse von Industriegebieten, der Entwicklung von Industrieparks und Gewerbegebieten und der Akquise von russischen und ausländischen Investoren gewidmet. An der Arbeit des runden Tisches haben Experten auf dem Gebiet der Verwaltung von Industrieimmobilien aus den Regionen Uljanowsk, Moskau, Kaluga, St. Petersburg, der Republik Tatarstan und weiteren russischen Regionen teilgenommen. Weiterlesen

PRODEXPO 2011

PRODEXPO

Vom 07. – 11. Februar 2011 hat im Moskauer Ausstellungzentrum Expocentr die 18. Internationale Messe für Nahrungsmittel, Getränke, Lebensmittel und Rohstoffe PRODEXPO stattgefunden.

Die PRODEXPO ist die größte, jährliche Nahrungsmittel-Fachmesse in Russland und Osteuropa und bestimmt seit 17 Jahren die Entwicklungstrends der russischen Lebensmittelindustrie mit. Ziel ist die Entwicklung einer hochwertigen Nahrungsmittelindustrie für den russischen Markt.

Für den Industriepark Ozery ist die Teilnahme an der PRODEXPO schon zu einer guten Tradition geworden. Im Ergebnis der letztjährigen Ausstellung haben sich zwei Unternehmen aus der Lebensmittelbranche in unserem Industriepark niedergelassen. Weiterlesen

Der Gouverneur der Region Moskau am Stand des Industrieparks Ozery

Auf der Ausstellung „Podmoskovie – 2010“ (Moskauer Region – 2010) hat der Gouverneur des Moskauer Gebietes, Boris Gromov, den Stand des Industrieparks Ozery besucht.

Der Leiter des Projektes Alexei Vershinin und der Direktor für Entwicklung Dr. Peter Gebhardt stellen dem Gouverneur Boris Gromov das Projekt eines modernen Industriekomplexes auf der Grundlage eines ehemaligen Textilbetriebes vor.

Der Leiter des Projektes Alexei Vershinin und der Direktor für Entwicklung Dr. Peter Gebhardt haben dem Gouverneur des Moskauer Gebietes das Konzept und die Entwicklungspläne des Industrieparks Ozery für die nähere Zukunft vorgestellt. Zum jetzigen Zeitpunkt arbeiten bereits 9 Unternehmen im Industriepark: aus der Lebensmittelindustrie (5 Firmen), Metallbearbeitung (1 Firma), Herstellung von Erzeugnissen aus Plaste (1 Firma), Fertighäuser (1 Firma) und Handel mit Autoersatzteilen (1 Firma). Bereits heute sichern die hier angesiedelten Unternehmen über 200 Arbeitsplätze. Bis 2015 ist geplant, das auf dem Territorium des Industrieparks etwa 3000 Arbeitsplätze geschaffen werden sollen.

Weiterlesen